Kriegsbeteiligung

Aus Die Reiche Erethons II

Jeder an einem Krieg teilnehmende Spieler erhält einen Kriegsbeteiligungs-Wert. Dieser berechnet sich aus den Aktionen (Kills, Belagerungswaffen, TNT, Kisten zerstören) die ein Spieler auf feindlichem Gebiet vornimmt. Kills sind dabei mit Abstand der wichtigste Faktor.

Die Kriegsbeteiligung des getöteten Spielers bestimmt, wie viel Einfluss durch dessen Tod verloren geht. Liegt die Kriegsbeteiligung bei 0, der Spieler hat sich also absolut nicht am Krieg beteiligt, geht auch kein Einfluss verloren wenn er getötet wird. Der Tod eines Spielers mit sehr hoher Kriegsbeteiligung führt im Gegensatz aber auch zu einer großen Einflussveränderung.

Die Kriegsbeteiligung eines Spielers kann mit dem Befehl /f stats [Spielername] eingesehen werden.